Ein Projekt im Rahmen der Sucht- und Gewaltpräventionswochen Juli bis Oktober 2003

Wir haben im Jugendtreff "Underground" ein mehrwöchiges Fotostory-Projekt angeboten und eine Geschichte geschrieben.
Arbeitstitel: "Bad Game". Wir selbst waren die Akteure und fotografierten uns gegenseitig. Die Bearbeitung der Bilder lag in den fachmännischen Händen des Mediengestalters Markus Haas.
Mit einer Präsentation der fertigen Fotostory in der Jugenddisco "Underground Sixteen" wurde das Projekt beendet. Die Geschichte, wurde mit einer Auflage von 80 Exemplaren gedruckt.
Projektleitung: Rahel Gläser, Erzieherin

Projektdaten / "Making Of":

15.07.03.
An diesem Termin entschieden wir uns für die Inhalte  der Story und entwickelten daraus die Geschichte.Erste Fotos, um mit der Kamera vertraut zu werden, wurden gemacht.
16.07.03  
Die Geschichte wurde überarbeitet, modifiziert und neue Ideen wurden eingebaut.
17.07.03  
Die Rollen wurden verteilt und das Storyboard erarbeitet: Wer stellt welche Person dar, wer macht die Fotos, wo und wie wird fotografiert, welche Kleidung soll getragen werden, usw.
13.-15.10.03  
Das Shooting fand statt.               
16.10.03  
Präsentation in der Jugenddisco "Underground Sixteen"
23.10.03  
Die
Online-Version ist fertig. (Flash-Player benötigt)